• 01
  • 02
  • 03
  • 01

     

    Herzlich
    Willkommen


    Verband der Pony-

    und Kleinpferdezüchter

    Hannover e.V.

     

     

  • 02

     

    Herzlich
    Willkommen


    Verband der Pony-

    und Kleinpferdezüchter

    Hannover e.V.

  • 03

     

    Herzlich
    Willkommen


    Verband der Pony-

    und Kleinpferdezüchter

    Hannover e.V.


 Neues aus dem Verbandsgeschehen


Katalog der Stuten- und Fohlenschauen Sommertour 2024

Der Katalog mit den Zeiteinteilungen der Stuten- und Fohlenschauen unserer Sommertour 2024 ist nun online!

 

Katalog Sommertour 2024>>

Landeschampionate mit der Qualifikation zum HKM-Bundeschampionat der drei- und vierjährigen Reitponys in Verden - 07. August 2024

Die diesjährigen Landeschampionate des Verbandes der Pony- und Kleinpferdezüchter Hannover e.V. für drei- und vierjährige Deutsche Reitponys finden im Rahmen der Verdener Championate in Verden am Mittwoch, den 07. August 2024 statt.

Startberechtigt sind 3- und 4-jährige Deutsche Reitponys mit dem Abstammungsnachweis des Ponyverbandes Hannover.

Die Prüfungen gelten gleichzeitig als Sichtungen bzw. Qualifikationen für das HKM-Bundeschampionat der drei- und vierjährigen Deutschen Reitponys in Warendorf. Die Anmeldung erfolgt über FN Nennung online.

Ausschreibung >>

Katalog und Zeiteinteilung der 9. zentralen Stutbuchaufnahme

Am 15. und 16. Juni 2024 findet die 9. zentrale Stutbuchaufnahme mit Staatsprämienauswahl in Adelheidsdorf statt.

Es sind 100 drei- und vierjährige Stuten  angemeldet.

Nur auf diesem Termin ist die Vergabe der Staatsprämienanwartschaft bzw. Staatsprämie möglich.

Katalog mit Zeiteinteilung

 
 
 
Weiterlesen ...

Ponyforum GmbH: 35.000,00€ Spitzenpreis bei der Reitponyauktion

Die breit aufgestellte Reitponykollektion der Mai-Auktion generierte eine hohe Kundennachfrage. 90% der angebotenen Reitponys fanden zu einem Durchschnittspreis von 14.053,00€ einen neuen Besitzer. Viele Kunden nutzten das Angebot, die Ponys im Vermarktungszentrum der Ponyforum GmbH kennenzulernen und auszuprobieren.

Zur Preisspitze mit 35.000,00€ avancierte der achtjährige Wallach Mr. Riös von FS Mr. Right – Kaiserjaeger xx aus der hessischen Zucht von Hannah Neef aus Mörfelden-Walldorf. Der typvolle Falbe war mehrfacher Bundeschampionatsteilnehmer und ist erfolgreich bis zur Klasse L. Er wird zukünftig bei einer jungen talentierten Reiterin aus Nordrhein-Westfalen beheimatet sein und wird im Dressurviereck weiter vorgestellt.

Weiterlesen ...

  • Ponyzucht

  • Ponysport

  • Spaß mit Ponys

  • Erfolg mit Ponys